Über Uns

Eine dritte Guggenmusik in Doppleschwand mit seinen knapp 700 Einwohnern? Genau, wir sind's die Falkenschränzer! Nebst der Guggenmusik Doppleschwand und den Jungguugger sind wir die jüngste Gugge! Wir bestehen aus knapp 40 Mitgliedern von der 4. Klasse bis zur 3. Oberstufe. Musikbegeistert sind wir alle!

Zu unserer Gründungsgeschichte:

 

2008 wurden die Falkenschränzer Doppleschwand durch Willi Emmenegger und Hans Felder gegründet. Soviel wir bis anhin wissen, war es eine Stammtischdiskussion in der es darum ging eine Guggenmusik für die Doppleschwander Kinder und Jugendliche zu gründen. Willi und vorallem Hans nahmen die Herausforderung an.

Natürlich ist diese Idee auf grosse Begeisterung der Jungen gestossen..

Nach den ersten Auftritten an der Kinderfasnacht in Doppleschwand und am Umzug vor unserem Heimpublikum war die Freude riesig!

 

2009 erlebten wir eine farbenprächtige und geniale Fasnacht. Auch in diesem Jahr führten uns Hans Felder und Willi Emmenegger durch die Fasnacht. Die Stammtischidee Falkenschränzer bewegt sich langsam aber sicher zum neuen Kinderverein in Doppleschwand.

 

2010 wollten wir uns selbständig machen, ohne Unterstützung der Grossen! Also nahmen Kevin Thalmann, Dominik Notter und Raphael Bucher das Zepter in die Hand. Eigene Jäggli mit unserem Falken auf dem Rücken wurden angefertigt, Schminke besorgt, und die Proben und Auftritte geplant. Schon konnte es losgehen!

 

2011 waren wir unter anderem an den Umzügen in Wolhusen und Romoos anwesend, was uns allen eine grosse Freude bereitet hatte! Für uns war dies eine riesen Ehre und wir konnten unsere Lieder zum Besten geben.

 

2012 wurde die Leitung der Falkenschränzer dann weitergegeben und es wurde ein neuer Vorstand gebildet. Pamela Thalmann, Michelle Felder und Sandro Bucher übernahmen die Falkenschränzer Doppleschwand und freuten sich auf die neue Herausforderung.

 

2013 wurde fleissig geprobt und die Fasnacht war für uns ein voller Erfolg. Mit unseren neuen Liedern begeisterten wir unsere Zuschauer am Strassenrand, welche sich mit tosendem Applaus meldeten,

 

2014 gab es eine weitere Veränderung unserer Leitung. Michelle Felder verliess die Falkenschränzer Doppleschwand und das Tampi-Amt wurde neu von Hofstetter Pascal geführt. Pamela Thalmann und Sandro Bucher waren auch nicht mehr aktiv dabei und standen ihren Nachfolgern Tim und Nick Felder noch ein wenig zur Seite. Pascal Hofstetter unser Tampi studierte mit uns die neuen Lieder ein, die wir dann auch an der Fasnacht mit viel Freude spielten. Weiterhin sind im Vorstand Tim und Nick Felder. Mit der neuen Leitung hatten wir auch bereits neue Kostüme. Die Minions verfolgten uns durch die Fasnacht, welche durch den Film "Ich einfach unvergesslich" berühmt wurden.

 

2015 gibt es einen weiteren Wechsel im Vorstand. Die Falkenschränzer werden an die nächste Generation weitergegeben. Das Tampi-Amt wird neu von Cedric Hofstetter besetzt. Cedric wird unterstützt von Joel Stalder, Carole Stalder und Pascal Bühler.

 

2016 wurde fleissig geprobt und die Fasnacht war für uns ein voller Erfolg. Der Vorstand bleibt wie gehabt.

 

 

Wir freuen uns auf eine "rüüdige" Fasnacht 2018" und hoffen, dass wir Sie mit unseren fasnächtlichen Klängen begeistern können. Wann und wo wir auftreten finden Sie im Programm von der Fasnacht 2017

 

D`Faukeschränzer uns Dopplischwand

 

 

Like jetzt die Facebook-Page der Falkenschränzer... 

https://www.facebook.com/pages/Falkenschr%C3%A4nzer-Doppleschwand/245210912198136?fref=ts

 

Haben wir bei dir Intresse geweckt?

Du gehst in die 4 Klasse und kommst aus Doppleschwand oder Umgebung? Dann melde dich doch bei uns! Die Anmeldung findest du hier.